justitia 003

Der Verein der Rechtspfleger im Bundesdienst (VRB) ist ein Verein für Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger im Bundesdienst seit 1968. Der VRB ist stimmberechtigtes Mitglied im dbb beamtenbund und tarifunion und im Bund Deutscher Rechtspfleger.

 

Der VRB ist in vier Abteilungen gegliedert:

Abteilung Berlin-Leipzig (Bundesverwaltungsgericht, Bundesministerium der Justiz, auch Bundesamt für Justiz),

Abteilung Karlsruhe (Bundesverfassungsgericht, Bundesgerichtshof und Bundesanwaltschaft),

Abteilung Kassel-Erfurt (Bundesarbeits- und Bundessozialgericht) und

Abteilung München (Bundespatentgericht, Deutsches Patent- und Markenamt).

Der VRB ist eine im justizpolitischen Raum der Bundesrepublik Deutschland anerkannte Standesvertretung, die die Belange der Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger mit großem Engagement vertritt.

 

 

Vorstand

Diana Böttger und Matthias Stolp, Vorsitzende

Matthias Schüller, Geschäftsführer

Katja Maßenberg, Kassenführerin

 

 

Kontakt

VRB Verein der Rechtspfleger im Bundesdienst

Simsonplatz 1

04107 Leipzig

 

Telefon 030/185809774

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Weitere Informationen

über den VRB erhalten Sie hier.